Regiogruppen

Über das ganze Bundesgebiet verteilt haben sich Interessengemeinschaften von Shiatsu-Ausübenden (auch Lernende sind herzlich eingeladen) gebildet, die Regiogruppen. Die Koordination zum Verband erfolgt über die Regionalgruppenvertreter*innen; diese sind ehrenamtlich tätig und halten den Kontakt zur GSD-Geschäftsstelle. 

Bonn: Sylvia Münch oder Sabine Combüchen; shiatsuregiobonn@t-online.de

Wiesbaden: Conny Knoll; cknoll@tao-shiatsu.de

Jede Regionalgruppe erarbeitet eigene Themen und Wünsche, die z.B. sein können:

 - Theoretischer Austausch und praktisches Üben
 - Gemeinsame Aktionen / Öffentlichkeitsarbeit
 - Kontakt zu anderen Regio-Gruppen
 - Gegenseitige Fortbildung, z.B. Kurzform von Seminaren, die besucht wurden
 - Intervision mit Protokoll (für die GSD-Anerkennung)

Wer eine neue Regiogruppe in einem noch nicht vertretenen Gebiet gründen möchte, wendet sich bitte an die GSD.