"The Joy Division"

Beginn:  19.06.2021
Ende:  20.06.2021
Ort:  Dojo Bonn
Leitung:  Bill Palmer (UK) und Teresa Hadland (UK)
Teilnehmergebühr:  230,00 Euro bei Anmeldung bis 19.04.2021, danach 250,00 Euro (10% GSD-Rabatt))

Zusammenarbeit mit den Shao Yin und Tai Yang zur Befreiung des Geistes


Beim Shiatsu geht es nicht nur darum, Probleme zu beheben, insbesondere wenn es sich um eine chronische Erkrankung handelt. In chronischen Situationen ist es leicht, entmutigt zu werden und sich wie ein Opfer zu fühlen.

In diesem Workshop werden wir zeigen, wie man Bewegung, Shiatsu und Stimme einsetzen kann, um sich auf die positive Lebensenergie einer Person und nicht auf ihre Probleme zu konzentrieren. Dieser Ansatz berührt den Geist und befähigt die  Klient*innen. 

Wir werden Techniken zeigen, wie man mit den tiefsten Strukturen im Körper, den inneren Organen und dem Skelett in Kontakt treten und dadurch die Kanäle Shao Yin und Tai Yang aktivieren kann.

Das Shao Yin verbindet den Meridian der Niere mit dem Herzen und bietet einen Weg für die ursprüngliche Lebensenergie, um den Körper zu revitalisieren und das Leben des Menschen zu erhellen.

Freude ist das Gefühl, das man empfindet, wenn man mit seinem Kerngeist in Berührung kommt, weshalb Bill das Shao Yin die Freudenabteilung nennt.  Das Tai Yang verbindet die Blase mit dem Dünndarm und schafft einen klaren Kanal, durch den unsere authentische Energie in unseren Handlungen zum Ausdruck kommt, ohne durch sozialen Druck gequetscht zu werden. 

In gewisser Weise schenkt die Arbeit mit diesen Energien die tiefste Heilung, weil sie uns zeigen, wie wir authentisch sein und das Leben genießen können, selbst wenn wir Schwierigkeiten haben.

Bill Palmer UK

Teresa Hadland UK

Bill ist seit 1973 Shiatsu-Therapeut. Er war einer der Gründer der Shiatsu-Gesellschaft in Grossbritannien und hat das Journal für Shiatsu und asiatsiche Körpertherapien herausgegeben. Er ist Begründer des " Movement Shiatsu" und ist Direktor der "School for Experiential Education" in GB und E. Neben Shiatsu ist er ausgebildet in Experimenteller Körpertherapie, TCM und Stimmtherapie und alles zusammen beeinflusst seine Arbeit und seinen Unterricht. Den Unterricht leitet er zusammen mit Teresa Hadland (UK). Sie unterrichtet Shiatsu, Yoga und Meditation.

Samstag: 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr (90 Minuten Mittagspause)

Sonntag: 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr (60 Minuten Mittagspause)

Dieser Kurs wird  übersetzt

 


Anmeldung
PDF-Version