Anmeldung Anmeldung

Workshop "Mantra-Singen"
Beginn: 29.11.2019 | Ende: 29.11.2019
Ort: Shiatsu Dojo Wiesbaden
Kursleitung: Anne Kohlmorgen, Shiatsu-Praktikerin in Ausbildung | Teilnehmergebühr: auf Spendenbasis
ausführliche Beschreibung

In unserer Freitag Abend Workshop - Reihe "Neugier genügt für Shiatsukas" freuen wir uns auf Anne Kohlmorgen aus Köln, die in diesem Jahr ihr Shiatsu Diplom macht. Sie führt uns in die Weisheit und Haltung des Mantra-Singen und übermittelt uns Mantren aus verschiedenen Kulturen. 

Wie sagte schon Yehudi Menuhin:  "Im Singen wüdigen wir uns und die Welt, die Natur und die Menschen, die mit uns sind.“

Singen ist eine wunderbare Unterstützung für unsere Erd-Energie.

Freitag, 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr

auf Spendenbasis

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ihre Angaben:
Information, wie Formulare bequem ausgefüllt werden können.
 Anrede: *
Frau Herr
Vorname: *

Nachname: *

E-Mail: *

Straße Hausnummer: *

PLZ: *

  Ort: *

Land: *

Telefon: *


Ihr Anliegen


Erster Vorname

 Ich möchte über Neuigkeiten informiert werden, diesen Service kann ich jederzeit widerrufen.
Ich akzeptiere die Speicherung meiner personenbezogenen Daten und habe die Datenschutzerklärung gelesen. *
Zur Datenschutzerklärung
Ich bestätige die AGBs gelesen zu haben *
AGBs lesen:

Anmeldungen (schriftlich oder per e-mail) werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Reservierung eines Seminarplatzes ist durch eine Anmeldebestätigung gesichert. Diese wird in der Regel per e-mail zugestellt.

Die Kursgebühren sind in voller Höhe bis 14 Tage vor Kursbeginn (nach Zusendung der Rechnung per e-mail) fällig. Bei Rücktritt bis 2 Monate vor Seminarbeginn fällt eine Bearbeitungsgebühr von € 30,00 an. Bei späterer Abmeldung erfolgt eine Rückzahlung der Kursgebühr abzüglich € 30,00 Bearbeitungsgebühr nur dann, wenn der reservierte Platz durch eine/n andere/n TeilnehmerIn in Anspruch genommen werden kann. Ist keine Warteliste vorhanden bzw. wird kein/e ErsatzteilnehmerIn benannt, muss die volle Seminargebühr an das Institut bezahlt werden. Nichterscheinen und / oder Kursabbruch führen zu keinem Erstattungsanspruch der Kosten.

Jeder Teilnehmer trägt die volle Selbstverantwortung für sein Handeln. Die Haftung für Fahrlässigkeit wird im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ausgeschlossen. Die Institutsleitung behält sich vor ein Seminar zu verschieben oder abzusagen, falls die erforderliche Teilnehmerzahl nicht zustande kommt.


 PDF-VersionDie AGBs als PDF-Version


* Bitte ausfüllen (Pflichtfeld)